E-Mail Anfrage Newsletter

Mehr Leistung für Komfortbetten: neuer DewertOkin-Doppelantrieb OKIMAT 4 IPS

 

  • Hohe Stabilität und Leistung bei geringem Wartungsaufwand
  • Nachhaltiger Antrieb dank besonders niedrigem Stromverbrauchs
  • Bequem über Bluetooth oder störungsfreiem 2,4 GHz-Funk steuerbar


Kirchlengern, 18. Mai 2018 – Die DewertOkin GmbH erweitert ihr Produktportfolio im Bereich Bedding um den neuen Doppelantrieb OKIMAT 4 IPS. Er ist mit seiner hohen Druckkraft ausgelegt für Applikationen mit hohen Lasten und erlaubt Bettenherstellern die zuverlässige Umsetzung individueller Bewegungsprofile. Dank hoher Verstellgeschwindigkeit, hoher Stabilität und kabelloser Konnektivität eignet er sich insbesondere für Komfortbetten wie etwa aktuell beliebte Boxspringbetten.

„Bettenhersteller sehen sich im Komfort-Segment zunehmend mit steigenden Anforderungen ihre Produkte konfrontiert, die immer mehr leisten müssen. Mit dem OKIMAT 4 IPS bieten wir Herstellern Antriebstechnik mit einem Höchstmaß an Performance und Flexibilität, ohne dabei Kompromisse beim Komfort eingehen zu müssen“, sagt Andreas Cebulsky, Head of Global Product Management OKIN. Die wartungsfreien Motoren im neuen Doppelantrieb leisten eine Druckkraft von bis zu 6.000 Newton bei einem Drehmoment von 432 Newtonmetern und bieten aufgrund der robusten Bauweise eine hohe mechanische Stabilität.

Die hohe Verstellgeschwindigkeit sorgt zudem für eine schnelle und stufenlose Einstellung der gewünschten Position. Eine integrierte dreifache elektronische Überlastabschaltung schützt den OKIMAT 4 IPS vor Überbeanspruchung und steigert somit zusätzlich die Betriebssicherheit. Außerdem ist optional eine netzunabhängige Rückverstellungsfunktion erhältlich, etwa für den Einsatz im Falle eines Stromausfalls. Dadurch sichert die angeschlossene 9-Volt-Batterie zu jeder Zeit die Möglichkeit zur Rückverstellung in die Schlafposition.


Geringer Energiebedarf und bequeme Bedienung

Der OKIMAT 4 IPS wurde vor dem Hintergrund des unternehmensweiten Nachhaltigkeitsgedankens und einer umweltfreundlichen Produktgestaltung entwickelt. Mit einem Verbrauch von unter 0,5 Watt im Stand-by-Modus ist der Doppelantrieb besonders sparsam und erfüllt gleichzeitig die Vorgaben der Ecodesign-Richtlinie für energieverbrauchsrelevante Produkte.

In Verbindung mit etablierten OKIN-Steuerungen ist eine Bedienung des Antriebs per Kabelhandschalter, Funkhandsender oder Bluetooth-kompatiblen mobilen Endgeräten möglich. Das störungsfreie 2,4-GHz-Funksystem überträgt Signale dabei zuverlässig. Für die Bluetooth-Steuerung bietet OKIN kostenlose Apps für Android und iOS an, mit denen Nutzer ihre Betten in ihrem gewohnten IT-Umfeld verstellen können.


Weitere Informationen unter: www.dewertokin.com/