Versorgungseinheiten

Besonders in lebensbedrohlichen Situationen muss die Versorgungseinheit in einem OP einwandfrei funktionieren. Systemtechnologie von Dewert bietet ein hohes Maß an Zuverlässigkeit, Präzision und Flexibilität.

Unterstützung im OP

In einem Operationssaal muss die Versorgung mit medizinischen Instrumenten und Hilfsmitteln, der Beleuchtung und eingesetzten Gasen sowie Elektro- und Datenanschlüssen sichergestellt sein, um einen reibungslosen Ablauf zu garantieren. Eine an der Decke befestigte Versorgungseinheit kommt in Intensivstationen oder bei der Endoskopie, sowie bei der Anästhesie oder Chirurgie zum Einsatz und muss ein Höchstmaß an Genauigkeit, Sicherheit und Flexibilität bieten.

Das medizinische Personal im OP-Bereich muss schnell und zuverlässig alle nötigen Geräte und das entsprechende Zubehör erreichen können. Daher muss die Versorgungseinheit flexibel an unterschiedliche Positionen und Situationen angepasst werden können. Das Produktportfolio von Dewert bietet eine Vielzahl an unterschiedlichen Antriebslösungen und stabilen Schwerlasthubsäulen mit hoher Verstellgeschwindigkeit und einer kompakten Bauweise.

Unsere langjährige Erfahrung und Kompetenz im medizinischen Sektor und vor allem bei Krankenhaus-Applikationen spiegelt sich in der hohen Qualität unserer Produkte wieder. Wir kennen die hohen Anforderungen der Branche an die eingesetzten technischen Geräte und können unseren Kunden so geprüfte und den medizinischen Normen entsprechende Produkte gewährleisten.

Auswahl zugehöriger Produkte

Neben den Komponenten, die Sie oben in der Anwendung gesehen haben, bietet Dewert auch zahlreiche weitere Produkte für den Bereich Krankenhaus an. Als Systemanbieter ist es uns wichtig, unseren Kunden sowohl Standardlösungen als auch individuelle Antriebssysteme zu präsentieren. Daher finden Sie hier weitere Produkte für den Krankenhaus-Bereich zur Auswahl.