E-Mail Anfrage

Verstellbare Komfortbetten: individuell gestaltbar und komfortabel

Ob ergonomische Leseposition oder bequem die Füße hochlegen: Motorisch verstellbare Betten, die per Tastendruck am Handschalter oder sogar durch kabellose Bedienelemente wie Funkhandsender bedient werden, sorgen für viel Komfort im Schlafzimmer. Besonders motorisch verfahrbare Boxspringbetten liegen im Trend. In der Praxis müssen verstellbare Komfortbetten eine sanfte Positionsänderung und hohe Anwenderfreundlichkeit aufweisen. Das wird durch intelligente Komponenten erreicht. Okin ist weltweit führend als größter Anbieter von Antriebstechnik im Bereich Komfortbetten. Wir decken die gesamte Produktpalette für verstellbare Komfortbetten ab – einsetzbar im mittleren Segment bis hin zu High-End-Applikationen.

Erfinder des Doppelantriebs

Bettenhersteller profitieren von einer breiten Auswahl an Einzel- und Doppelantrieben für verstellbare Betten. Als Erfinder des Doppelantriebs besitzt Okin eine einzigartige Erfahrung am Markt. Die leistungsstarken Antriebslösungen vom Typ OKIMAT verfügen über verschiedene Verstelllasten von bis zu 2 x 6.000 N für Kopf- und Fußteil und sind dabei besonders energiesparsam. Darüber hinaus ist der OKIMAT 2SL beispielsweise frei von elektromagnetischen Wechselfeldern und deshalb auch aus baubiologischer Sicht hervorragend für verstellbare Komfortbetten geeignet.

Zuverlässiger Partner in der Projektierung

Okin arbeitet stets kundenorientiert, um Ihnen eine optimale Antriebslösung zu liefern. Wir prüfen im Vorfeld alle Faktoren von der am besten geeigneten Antriebsart über den notwendigen Hub bis hin zur Frage nach einem individuellen Kabelhandschalter oder Funkhandsender. Selbst komplexe Systeme für verstellbare Komfortbetten werden von uns realisiert. Dabei stimmen wir alle Komponenten exakt auf das Bett ab und entwickeln sogar individuelle Bedienelemente sowie Smartphone-Apps. Alle Applikationen für verstellbare Komfortbetten werden in unserem hauseigenen Labor intensiv geprüft. Zudem sorgen wir für kurze Lieferzeiten und verfügen über ein weltweites Vertriebsnetz, das unseren Kunden bei allen Servicefragen auch im After Sales zur Seite steht.

Systemlösungen für verstellbare Komfortbetten

Okin realisiert auf Wunsch unterschiedliche Systeme, beispielsweise für ein oder mehrere Boxspringbetten mit unterschiedlicher Motorenanzahl sowie Unterfederungssysteme. Durch die direkte Verbindung mehrerer Steuerungen sind nicht nur diverse Bewegungsprofile für Komfortbetten möglich, sondern auch das synchrone Verfahren von zwei Betthälften. Auf diese Weise lassen sich beide Betthälften sowohl simultan als auch getrennt voneinander mit nur einem der beiden Handsender verfahren. Schläft beispielsweise eine Person mit aufrechter Rückenlehne ein, kann die andere die Hälfte ihres Bettnachbarn in eine liegende Position bringen, ohne die eigene Position zu verändern.

Große Optionsvielfalt

Okin bietet eine breite Palatte optionaler Komponenten für verstellbare Komfortbetten. Viele davon erhöhen zusätzlich den Komfort, beispielsweise unterschiedliche Massagemotoren, LED-Leuchten oder USB-Charger und –Sockets zum Aufladen mobiler Endgeräte wie Handys oder Tablets. Darüber hinaus nimmt Okin das Thema elektromagnetische Felder sehr ernst und bietet Netzfreischaltungen sogar für alle funkgesteuerten Systeme. Funksteckdosen sind ebenfalls verfügbar. Dadurch kann die Spannung einfach per Hand ausgeschaltet werden. Um eine leistungsstarke Konnektivität zu ermöglichen, besitzen mittlerweile zahlreiche OKIN-Steuerungen integriertes Bluetooth zur drahtlosen Verbindung mit dem Handy oder Tablet.