E-Mail Anfrage Newsletter

ACCUCONTROL 4.5 / ACCUCONTROL 4.5 DC

Netzunabhängige Steuerungseinheit und Spannungsversorgung für mobile Anwendungen, erstfehlersicher.
In der Ausführung ACCUCONTROL 4.5 DC kann der Akku direkt über ein Ladekabel geladen werden und muss dafür nicht demontiert werden.

  • Anzeigen: optische Ladezustandsanzeige, Tiefentladeschutz, Serviceanzeige
  • Anschlussmöglichkeiten: Anschlüsse für Antriebe: 1-2
  • Ausstattungsoptionen: programmierbare intelligente Überlast- / Überstromerkennung für Antrieb 1
  • Anschlüsse für Bedienelemente: 1
  • Anschlüsse für Ladekabel (ACCUCONTROL 4.5 DC): 1
  • Akustisches Signal für: Programmierung der Überstromabschaltung (ÜSA)
  • Warnmeldung bei Spannungseinbruch(21V DC)
  • Warnmeldung bei kompletter Entladung des Akkus

Standardausstattung

Leistungsdaten

Einschaltdauer

2/18 min. bzw. 10 %, max. 5 Schaltzyklen pro Minute

Steuerung

Mikroprozessorsteuerung

Ausgangsspannung

24 V DC

Komponenten

Anzeigen

optische Ladezustandsanzeige, Tiefentladeschutz, Serviceanzeige

Gehäusefarbe

hellgrau RAL 7035

Akkutyp

Blei-Gel

Steckerladegerät

EURO-Stecker, grau, glatt, 2500 mm, PVC

Weitere Daten

Anschlussmöglichkeiten 1

Anschlüsse für Antriebe: 1-2
Anschlüsse für Bedienelemente: 1
Anschlüsse für Ladekabel (ACCUCONTROL 4.5 DC): 1

Schutzart

IPX4

Schutzklasse

III

Relative Luftfeuchtigkeit

30% – 75%

Umgebungstemperatur

+10°C - +40°C

Notausschalter

ja

Sicherheit

erstfehlersicher, Fehlersignalisierung

Sonderausstattung

Leistungsdaten

Steuerung

Mikroprozessorsteuerung FURNIBUS

Weitere Daten

Montageoptionen

Montageleiste

Ausstattungsoptionen

programmierbare intelligente Überlast- / Überstromerkennung für Antrieb 1

1 (Beispiel, abhängig von der Steuerungsvariante)

Produktinformationsanfrage DE

Haben Sie weitere Fragen?
captcha