Kino

Hochwertige Antriebs- und Beschlagstechnik für verstellbare Kinosessel

Aufgrund der wachsenden Konkurrenz von Streaming-Diensten wie Netflix und Prime erleben Kinos seit einigen Jahren einen schleichenden Rückgang der Besucher- und Umsatzzahlen. Während einige Betreiber als Reaktion darauf die Preise senken, setzten andere auf einen entgegengesetzten Trend: eine edle und vor allem komfortable Ausstattung im High-End-Bereich. Denn die größte Zielgruppe sind heute nicht mehr Teenager, sondern Zuschauer zwischen 50 und 60 Jahren. Im Vergleich zu Jugendlichen hat das ältere Publikum oft höhere Erwartungen an ein Kino-Erlebnis. Für mehr Komfort in Kinos sorgen in erster Linie bequemere und vielseitigere Sitzmöglichkeiten.

Mit mehr als 20 Jahren Erfahrung in der Möbelindustrie ist DewertOkin Marktführer im Bereich Antriebs- und Systemtechnik für motorisch verstellbare Sessel. Unter der Marke OKIN bieten wir außerdem auch bedarfsgerechte und hochwertige Funktionsbeschläge für verstellbare Kinositze an. Neben unterschiedlichen Komponenten wie Antrieben, Steuerungen und Bedienelementen realisieren wir auch maßgeschneiderte Kundenprojekte. Zusätzlich profitieren unsere Kunden von kurzen Lieferzeiten und einem weltweiten Vertriebsnetz, das bei allen Servicefragen verfügbar ist.

Robuste Beschläge für verstellbare Kinosessel

Moderne und hochwertige Kinosessel benötigen eine ebenso leistungsstarke Beschlagstechnik – OKIN weiß, worauf es hier ankommt. Im Bereich der Beschlagstechnik bieten wir eine vielfältige Produktpalette für verschiedenste Anforderungen der Kinos. Ein Beispiel ist dafür ist der Beschlag 517D. Der robuste „Wood-to-Floor“-Beschlag zeichnet sich durch seinen hohen Komfort und Sicherheit aus. Der Beschlag ist in mehreren Größen erhältlich und ermöglicht ein sanftes und reibungsloses Verstellen des Fuß- und Rückenteils.

Der Beschlag 9001D hingegen simuliert beim Sitzen ein Zero-Gravity-Gefühl im Raum. Als selbsttragender „Metal-to-Floor“-Beschlag ist er besonders robust und garantiert eine hohe Stabilität für den Anwender. Auch der 9001D Beschlag ist in mehreren Größen erhältlich und ermöglichen ein sanftes und reibungslosen Verstellen des Fuß- und Rückenteils eines Kinosessels.

One-Stop-Shopping: Vielfältiges Zubehör

Passend zur Beschlagstechnik entwickelt OKIN auch passende Antriebe, Steuerungen, Bedienelemente und Zubehör für verstellbare Kinosessel. Dazu gehört beispielsweise die neue Handschalterfamilie Ridge. Mit ihr lassen sich Kopf-, Rücken- und Fußteil eines Sessels oder Sofas bequem und präzise verstellen. Die Bedienung ist dank ergonomischem und hochwertigem Design sowie dem Home Button besonders einfach.

Perfekt für jeden modernen und komfortablen Kinosessel ist der Becherhalter Double Face von OKIN. Zu seinen Vorteilen zählt die integrierte Hintergrundbeleuchtung, sodass Kinobesucher selbst im Dunkeln ihr Getränk schnell griffbereit haben. Darüber hinaus ist Double Face besonders leicht zu reinigen – ein wichtiger Vorteil für die schnelle Abläufe bei hoher Auslastung von Kinos.