E-Mail Anfrage Newsletter

DewertOkin spendet 1.600 Atemschutzmasken an Kliniken, Praxen und Pflegeeinrichtungen

  • Spende zur Unterstützung des regionalen Gesundheitswesens
  • Masken gehen unter anderem nach Osnabrück, Lippe und Bad Iburg
  • Ausdruck von Solidarität mit Beschäftigten im Gesundheitswesen

 

Kirchlengern, 24. März 2020 – Die DewertOkin GmbH spendet zur Unterstützung von öffentlichen Einrichtungen des Gesundheitswesens in der Region insgesamt 1.600 FFP2-Atemschutzmasken. Empfänger der wichtigen und derzeit nur schwer erhältlichen Masken sind unter anderem das Franziskushospital Osnabrück, das Pflegeheim St. Franziskus-Haus in Bad Iburg und die Caritas-St. Antonius Pflege GmbH Häuslicher Pflegedienst in Bad Laer. Der ostwestfälische Hersteller von Antriebs- und Systemtechnik möchte mit dieser Spende aus dem eigenen Lagerbestand einen Beitrag zum Schutz der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sowie der Patientinnen und Patienten leisten.

 

„Die Beschäftigten im öffentlichen Gesundheitswesen stehen derzeit an vorderster Front im Kampf gegen die Folgen und die weitere Ausbreitung des Coronavirus. Sie leisten Tag für Tag herausragende Arbeit für Patienten und Gesellschaft. Mit unserer Spende möchten wir sie zum einen bei ihrer Arbeit unterstützen und gleichzeitig unseren Dank für das unermüdliche Engagement zum Ausdruck bringen“, sagt Markus Kersting, Geschäftsführer der DewertOkin GmbH.

 

In der aktuellen Gesundheitskrise sind Atemschutzmasken Mangelware – zahlreiche Einrichtungen des Gesundheitswesens klagen über Lieferschwierigkeiten. DewertOkin hat deshalb kurzfristig in Abstimmung mit mehreren Einrichtungen der Region diese unbürokratische Hilfe angestoßen. Die Atemschutzmasken lieferten mehrere Mitarbeiter des Unternehmens getrennt voneinander und unter Berücksichtigung der aktuell geltenden Hygienevorschriften direkt an die Empfänger. 

 

Folgende Einrichtungen erhalten die Atemschutzmasken:

  • Franziskushospital Osnabrück
  • Städtisches Klinikum Osnabrück
  • Klinikum Lippe
  • Pflegeheim St. Franziskus-Haus in Bad Iburg
  • Caritas-St. Antonius Pflege GmbH Häuslicher Pflegedienst in Bad Laer
  • Hausärztliche Gemeinschaftspraxis Dr. Kochsiek & Übelacker in Oerlinghausen
  • Seniorenzentrum Dissen am Teutoburger Wald

 

Auch über die aktuelle Spende hinaus möchte DewertOkin helfen und Menschen unterstützen, die Hilfe benötigen. „In diesen Zeiten ist die gesellschaftliche Solidarität besonders wichtig. Wir versuchen deshalb überall dort zu helfen, wo es uns mit den zur Verfügung stehenden Mitteln möglich ist“, betont Kersting.